Donnerstag, 31. Mai 2018

Monatsimpressionen / Mai 2018

Im Mai in Mailand. Das passt doch. Und in Turin und Bergamo. Und weil der Rückflug von meinem Freund von Mailand nach England gestrichen wurde, haben wir im Anschluss unserer gemeinsamen Italien-Zeit noch ein paar schöne Nicht-Italien-Tage zusammen gehabt, denn er ist dann spontan mit mir nach Berlin geflogen und ist erst 2 Tage später die Rückreise angetreten... wenn schon, denn schon und wenn schön, denn schön... LOL

Hier dann meine Italien-Impressionen:



Bosco Verticale, Mailand

Katze am Castello Sforzesco, Mailand

Lago Maggiore

Turin

Turin

In der Nähe vom Po... echt jetzt.

Bergamo
Noch'n bisschen Rost für Frau Tonaris Rostparade, aus Rozzano bei Mailand, in der Nähe vom Veranstaltungsort, wo wir u.A. Drongos for Europe live gesehen haben:


Aber mein neuer Lieblingswald darf natürlich auch nicht bei den Monatsimpressionen fehlen: Die Königsheide, meine neue kleine Berlin-Oase. Zwischen Arbeit, Demos, Freunde-Treffen, Werkstatt und 30 Grad Ende Mai bin ich immer wieder dahin geradelt, um Abkühlung und Ruhe zu finden:


Ach, komm, und weil die Katzen sooooooooooo schön waren, noch ein bisschen mehr Cat Content aus Mailand.

Da war nicht nur die eine Katze, nein zwei:


Moment, drei:


Äh... vier:


Da kommt noch eine... Fünf:


Na, jetzt reicht's aber, sechs waren's auf der Burg:


Und noch ein paar im Crazy Cat Café in Mailand:



Verlinkt bei den Fredissimas.

Kommentare:

  1. Man muss schon recht weit weg fliegen um einen Ort zu finden wo ich noch nicht war.

    Die Königsheide ist mein Revier, da wird nicht gewildert. Es sind für mich keine 1000m dort hin. Also Vorsicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, und jetzt auch mein neues Revier. Pass du also mal auf... hehe

      Löschen
    2. Dann geh ich heute mal mein Revier markieren.

      Löschen
    3. Vorsicht, denn ich hab da zuletzt ein riesiger Mäusebussard gesehen! Er hört jetzt auf den Namen "Fass!"

      Löschen
    4. Riesig ist eine Frage der Perspektive.

      Löschen
    5. Mach mal lieber kein großes Fass auf. Das könntest du bereuen :-D

      Löschen
    6. Dann überlasse ich dir mal das große Fass. Du kannst es bestimmt besser gebrauchen.

      Löschen
  2. Hallo, das sind wunderschöne Impressionen aus Bella italia, aber als Katzenliebhaber gefallen mir die Katzenfotos am besten. Erst eine verträumte Kater mit Zunge, dann zwei und zum Schluss sogar drei - einfach herrlich, liebe Grüsse Kalle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wäre das Crazy Cat Café aber auch genau das Richtige für dich gewesen, Kalle.

      Löschen
  3. Sehr schöne Impressionen! Am Lago Maggiore war ich als Kind mal 2 Wochen Zelten mit meinen Eltern, eine wirklich schöne Ecke der Welt. Fein dass ihr etwas mehr Zeit zusammen hattet.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir wollten eigentlich auch einmal drumherum fahren, mit vielen Zwischenstopps, aber hatten nicht gesehen, dass wir dann durch die Schweiz mussten. Ich hatte meinen Ausweis an dem Tag nicht mitgenommen und dachte, wir würden dann ja eh nicht durchfahren können. Später meinte dann ein Schweizer zu mir, dass ich den aufgrund des Schengen-Abkommens eh nicht gebraucht hätte und sie uns mit Sicherheit einfach nur durchgewunken hätten... LOL

      Löschen
  4. ... sehr schöne ✿ MAI-Impressionen ✿
    mit tollen Fotos

    heute gelesen, am
    -> "Umarme-Deine-Katze-Tag 2018 in der Welt" <-

    *♥knuddel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *umarme ein Engelchen Tag*
      Schön, dass du wieder da bist ♥♥♥

      Löschen