Freitag, 22. Mai 2015

FISCH AM FREITAG / Nemi Uhu Fisch

Eigentich bin ich am liebsten alleine mit dem Rad unterwegs, wenn ich Fotomotive erstöbere, weil ich dann ungehemmt eine Vollbremsung einlegen und ggf. zurückfahren kann ohne irgendwelche Mitfahrer/innen durch meine Zwischenstopps zu nerven, aber manchmal geht es nicht anders.

Zwar denke ich schon mal: "OK, weiterfahren. Du merkst dir einfach die Stelle und fährst da die Tage nochmal hin, also, wenn's nicht gerade JWD ist" (= janz weit draußen, Berliner Slang).

Aber mit dem nochmal hinfahren ist das immer so eine Sache. Entweder vergesse ich, wo ich das Unbedingt-fotografieren-Ding gesehen habe oder bis ich wieder da bin (kann ja schon mal ein paar Tage dauern) ist das Ding im schlimmsten Fall weggelaufen... oder ich vergesse überhaupt, dass da was war... Kann schon mal passieren...

Weil ich weiß, dass einer dieser Bedingungen mit einer an Sicherheit grenzenden Wahrscheinlichkeit auftreten wird, kann ich schon mal hartnäckig sein, wenn ich ein besonders interessantes Fotomotiv finde und sagen: "Ich MUSS das jetzt fotografieren". Inzwischen haben meine Mitfahrer/innen dafür auch Verständnis und munkeln sogar manchmal bewundernd: "Wie du die Fische/Herzen/Was-auch-immer überhaupt siehst!!!!"... Tja. Keine Ahnung. Besser als fliegende Schweine zu sehen ist die Fähigkeit allemal...

Dieser Aufkleber war das auch so ein "Wie du das wieder siehst"-Fund.

Nach meinen Internetrecherchen heißt der Künstler NEMI UHU und kommt aus Frankreich.

Hier ist ein sehr interessantes Video, auf dem man sieht, wie der Künstler seine Werke herstellt und aufklebt. Kein Werk ist gedruckt, sondern jedes Kunstwerk ist handgemalt. Er erzählt unter Anderem von seinem Beweggund, warum er Fische malt:  Weil Wasser die Quelle des Lebens ist.





Dieser trauriger Fisch hat aber Wasser in den Augen... Ich muss beim nächsten Mal unbedingt darauf achten, ob der kleine Fisch noch dort klebt und mal hallo sagen, damit er weiß, dass ich an ihn denke... Und mit diesem kitschigen Schlusswort wünsche ich euch allen ein schönes und langes (denn verlängertes) Wochenende!

Verlinkt bei Andiva.

Kommentare:

  1. ♥...DAS haste aber wieder sooo SCHÖN gefunden/entdeckt/geschrieben !!! *fröhlichesFeiertagWEdazustell*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Dir auch schöne Pfingsten, Engelchen.

      Löschen
  2. Hmm... Andivas Kommentar scheint nur für mich sichtbar zu sein. Ich füge ihn dann hier mal händisch ein:

    Was bei euch an Kunst umherklebt ist schon spannend.
    Fein das du auch immer die Hintergründe suchst.
    Lass es dir gut gehen
    Andi

    AntwortenLöschen
  3. Das bestätigt wieder mal meine Vermutung Sie haben DEN Fischblick Frau Kirsche! Armer Fischi, tätschel ihn mal von mir wenn du ihn wieder besuchen solltest ;o)
    LG uns schönes LangWE
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab den kleinen Fischi heute tatsächlich in meiner Mittagspause besucht... Er ist noch da! Und gekrault habe ich ihn auch im Namen aller Freitagsfischliebhaber/innen... hehe
      Dir auch schöne Pfingsten.
      LG, Anne-Marie

      Löschen
  4. du mußt nochmal hin....und ihn auch von mir grüßen und ihm einen dicken schmatzer aufdrücken...büdde, büdde!
    lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich! Heute bei dem Regenwetter kommt er sicherlich gut alleine zurecht, aber wenn die Sonne wieder scheint, gehe ich ihn mal besuchen...
      LG

      Löschen