Montag, 12. März 2018

HERZ AM MONTAG / Von Blümchen und Bienchen

Die Sache mit den Blümchen und Bienchen ist eine ganz schön schmutzige, klebrige Angelegenheit, sage ich euch! Glaubt ihr nicht???? Na, dann seht aber selbst! Hier habe ich Beweisfotos von der Sauerei (Eltern mögen ihren Kindern JETZT bitte die Augen zuhalten... es ist NICHT jugendfrei... hehe... vielleicht aber doch, aber sicher ist sicher oder?... Fußfetischisten mögen allerdings die Äuglein weit aufsperren, denn das hier ist Holla-die-Waldfee-Material):



Aber das machen die natürlich NUR, weil sie sich lieben. Ist klar oder? *zwinker*... und weil es Montag ist, gibt es hier noch das entsprechende Herz zu den Frühlingsgefühlen:


Dieser Beitrag erscheint heute auch bei den Fredissimas.

Kommentare:

  1. WAS für klasse... scharfe ... Fotos !!!

    Was für ein honigzuckersußes ♥-Köpfchen (ړײ) *Montagsknuddelgrußdazustell*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön♥! Das Foto mit dem Herz-Köpfchen ist leider nicht ganz so scharf, aber dafür besonders niedlich :-)

      Löschen
  2. Ah, deswegen heisst es wohl Fortpflanzung. Fortlaufen können Pflanzen ja nicht.

    AntwortenLöschen