Montag, 12. Oktober 2015

HERZ AM MONTAG / Zaunherzen

Heute bin ich mal ganz faul... Die Herzen kommen von >diesem Fischzaun<:



Mehr Herzen findet ihr auch heute wieder bei den Fredissimas.

----------------

Nachschlag.
Und für Frau Zuckerschnute noch ein paar Bonus Tracks (siehe Kommentare):





Kommentare:

  1. *♥licheMontagsundWochenstartknuddelgrüßchendazustell*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥♥♥♥♥♥♥: So. Das muss jetzt für die Woche reichen. Schön einteilen ja, nur 1x pro Tag, sonst gibt's eine ♥-Überdosis!

      Löschen
  2. Antworten
    1. Die Alternative wäre sonst nur "ausfallen lassen" gewesen, denn am WE hat dann doch die Zeit für was Ausführlicheres gefehlt... Von daher konnte ich froh sein, dass die Faulheit noch ins Spiel kam.

      Löschen
  3. Die Optik kam mir doch gleich so bekannt vor. Was ist denn da noch alles auf dem Zaun?
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lade mal nachher für dich noch ein paar Bonustracks hoch... hehe... Muss aber erst noch am Tag packen...

      Löschen
    2. Et voilà: Für dich noch ein paar Bonutracks... Siehe Fotos im Beitrag.

      Löschen
    3. Hui, extra für mich! Ich fühle mich SEHR geehrt! Das Lama (?) Gefällt mir besonders.

      Löschen
    4. Lama? Könnte sein... Ich dachte an ein Kamel auf Rollschuhen, aber das hat ja tatsächlich gar keine Höcker, das Vieh...

      Löschen
    5. Aber es spuckt ja gar nicht - vielleicht doch ein Tapir, die sind ja angeblich geduldig(er).

      Löschen
    6. Na, ich weiß nicht... Der guckt schon so wie: "Ohoh... da kommt der Herr Direktor... Ich warte mal noch einen kleinen Moment mit dem Spucken".

      Löschen
  4. Antworten
    1. Sie sind ja immerhin zu Zweit. Ich denke, das ist wie in der Tierwelt... das Weibchen sitzt da und sucht ein paar Körner, während das Gockel-Herz sich vor ihr aufstellt, sich aufplustert und sich sich wie ein Hampelmann aufführt, um sie zu beeindrucken... Dabei will sie doch nur, dass er sich endlich hinsetzt und ein paar Körner mitsucht.

      Löschen
  5. Das Herz ist ein Falke. Je freier, je höher reißt es empor aus dem Strudel der Zeiten, was es ergreift... (R. Gernhardt) (Ich übernehme mal Angelnettes Part...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Strudel der Zeiten? Wieso denke ich da eher an Apfelkuchen als an Lyrik... Ich, Kulturbanause...

      Löschen
    2. Herr Ackerbau, was SIE so alles beim Graben finden - wunderschönes Gedichtchen!
      *Apfelstrudel zu Frau Kirscherl schiebt*

      Löschen
    3. Toll, jetzt habe ich auch Hunger.

      Löschen
    4. *Kirschenstrudel zu Herrn Apfelbau schiebt*

      Löschen
  6. Genialer Zaun, auch die "Outtakes" für die süße :)
    Herzliche Päuschengrüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci. Ich denke, es gibt noch ein paar mehr Motive, aber ich werde immer nervös beim Fotografieren, wenn sich dann irgendwann eine Horde Kinder dazu gesellt und einer fragt: WARUM fotografierst du das?.... Ähm, ja. Darum... LOL

      Löschen
  7. Was hat der Igel eigentlich zu keppeln?

    Sehr schöner Löcherzaun, übrigens.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der verscheucht gerade die Kinder, die uns beim Fotoshooting stören.

      Löschen
  8. Sonst stehe ich ja aufs Zäune nieder reißen, aber so ein schicker darf stehen bleiben! ☺

    AntwortenLöschen