Mittwoch, 29. April 2015

MERKWÜRDIGES AM MITTWOCH / Berliner Aliens

DIE BEKLÖPPELTE VERSION

Die Berliner Aliens bereiten sich auf ein Casting für einen Filmdreh in Hollywood vor. Ich schwöre!

Und wie ich das so genau weiß? Na, ist doch ganz klar, wenn man sich das Bild hier anguckt. 

Das UFO steht auf der anderen Uferseite vom Plänterwald, fast in Sichtweite von dem Ort, wo vor kurzem der neue Berliner Tatort gedreht wurde... Ihr erinnert euch doch sicherlich an dem Plastik-Dinosaurier vom früheren Spreepark. Im Maul von diesem Riesentier, das seit Jahren auf die Seite gekippt im Dickicht liegt, steckte die Kugel, die einen ehemaligen Ermittler tödlich getroffen hatte. Nee? Daran könnt ihr euch nicht erinnern? Menno... Dann vielleicht an die Kulisse mit dem Riesenrad... Ja, genau. Da ist das.

Und auf der anderen Uferseite im perfekten Radius, wo die Dreharbeiten gemacht wurden, steht eben dieses UFO, aber mit einer HOLLYWOODSCHAUKEL drunter... Jahaaaaaaaaaa... Das ist der Beweis!

Im Sommer haben sie die Hollywoodschaukel noch geschickt verstecken können, aber im Winter kommt die Wahrheit bekanntlich ans Licht (nee, das ist keine Redewendung... Das habe ich mir nur gerade ausgedacht)...


-----------------------------------

DIE WAHRHEIT

Jajaaaaaaaaaaaaa... Nix Hollywood, sondern Finnland.
Das besagte UFO ist nämlich ein ellipsoides Rundhaus namens Futuro...Na, guuuuuuuut...


Kommentare:

  1. Also die Nicht-Wahrheit gefällt mir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber die Wahrheit hat bestimmt auch einen interessante Innenansicht!

      Löschen
  2. Finnische Aliens? Also wenn man dem ursprünglichen Wortsinn folgt passt es doch. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versuch mal "Finnische Aliens" zehnmal hintereinander auszusprechen. DAS klingt ja denn zumindest schon wie eine außerirdische Kontaktaufnahme...
      LG, Anne-Marie

      Löschen
  3. Hier der König der finnischen Aliens mit seiner Behausung im Hintergrund:
    https://youtu.be/ftYbpphzBvk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse!

      Mir fällt nur auf, dass die finnischen Aliens keine Hollywoodschaukel besitzen.

      Löschen
  4. Wenn das kein UFO ist, warum ist denn dort eine WasserUFOlandebahn? Etwas weiter links, auf der Insel steht doch extra ein Schild "Achtung WasserUFOs"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ja? Ist mir nie aufgefallen... Das muss ich bei der nächsten Gelegenheit dann mal dokumentieren...

      Löschen