Freitag, 13. Februar 2015

Fisch am Freitag / Mehr Fisch, weniger Müll, bitte...

Manchmal möchte man Gott sein.
Nicht, um Wunderwerke verrichten zu können, sondern nur um die Möglichkeit zu haben, jene Leute, die man gerne mal ans Revers greifen möchte, tatsächlich zur Rede stellen zu können.

Zum Beispiel Leute, die sowas machen:



Muss nicht sein... Es gibt so eine total chice Erfindung namens Mülltonne...

Konzentrieren wir uns also auf das schöne Merkmal in diesem Foto, falls es einer in dem Müll-wimmelbild entdecken kann...

Hier mal näher herangezoomt und vom Ekligen weggezoomt... Uff... Schon viel besser:




Die sehen doch ganz vergnügt aus, die musikalischen Fische...
Mehr Fisch (hoffentlich ohne Müll) gibt es auch heute wieder bei Andiva.

Kommentare:

  1. Sogar der Haufen stinkt, sicher nach alten Fisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück war es an dem Tag noch richtig kalt. Kühlschranktemperaturen helfen gegen Fischgeruch ;-)

      Löschen
  2. Feststellen - bloßlegen.
    (Elazar Benyoetz)

    + FISCHE, findest DU aber auch überall !!! *freudigundSAUBEReFreitagsund♥WEumärmelgrüßchendazustell*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind richtige Müllschwarmfische. Hab seitdem noch welche auf einer Mülltonne gefunden!

      Löschen
  3. Grauslig.
    Und wenn mans kann kann ma aus Müll a no coole Sachen machen. PETQuallen zum Beispiel.
    Schönes Wochenende
    Andi

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Aufkleber ist wirklich sehr schön, aber leider wird das bild doch erheblich durch den Müllhaufen getrübt. Ich kann deine Verärgerung sehr gut verstehen, ich kann sowas auch überhaupt nicht leiden und verstehen. Als wenn die Welt schöner und besser Bewohnbar wird, wenn jeder sein Müll irgendwohin kippt!
    Trotzdem ein schönes Wochenende!
    barbara bee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wundere mich auch oft über die Mühe, die gemacht wird bei der Müllentsorgung. In Wäldern und Parks findet man oft Waschmaschinen, Matratzen, alte Sofas etc.
      Die muss man da auch erstmal hinschleppen!
      Am Straßenrand ist es auch nicht schön, aber immerhin können sie da schneller und leichter entsorgt werden.
      Danke fürs Kommentieren.
      Dir auch ein sonniges WE,
      Anne-Marie

      Löschen
  5. zustände sind das........tsssssss! hier ist es aber leider auch so. es gibt leute, für die ist der weg (in den weiter entfernten) wald einfacher als zum nächsten wertstoffhof zu fahren...
    gott sei dank lassen deine musikalischen fischlein den müllhaufen schnell vergessen :-)
    lg mickey
    p.s. leider, leider, leider ....nicht richtig gerate, liebe anne-marie. auflösung gibt es kommende woche. :-)))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mist, Mist, Mist (das mit der falschen Lösung...). Dabei habe ich mir so viel Mühe gegeben, richtig zu raten... LOL... Bin schon auf deinen schönen Fisch gespannt!
      LG, Anne-Marie

      Löschen
  6. Unglaublich was die Leute manchmal so einfach "abladen"... wer weiß was die Fische dazu flüstern ...ein schöner Aufkleber zum Schmunzeln.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp! So ist es...
      Herzliche Grüße zurück,
      Anne-Marie

      Löschen
  7. Müllschweine finde ich auch einfach ohne Worte. Wahrscheinlich war außer dir auch ein Sprayer nich begeistert, oder warum steht da sonst Zores auf dem Schild? Ich weiß gar nicht ob man das bei euch sagt? Zores=Ärger
    Die Fische finde ich aber entzückend. Scheinen Musik zu mögen.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zores heißt Ärger???? LOL... Das ist dann wirklich sehr passend!
      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, Jennifer!
      Liebe Grüße, Anne-Marie

      Löschen