Montag, 14. Dezember 2015

HERZ AM MONTAG / Zombieherz

Serienjunkies mit Spezialgebiet Zombie-Serien wissen: Zombies kann man nur mit einem Stich ins Gehirn töten. Man kann sie zigfach ins Herz schießen, stechen oder laserschwerten, aber da passiert nix. Die sterben einfach nicht. Nur das Gehirn ist verletzlich... Aber wieso eigentlich?

Ich habe die Wahrheit für euch ans Licht gebracht. Zombieherzen bestehen nämlich aus belgische PRALINEN!!!! Und da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, die Liebe zweitbekanntlichst auch zuletzt stirbt (oder war das die Hoffnung????... egal, ich brauche das jetzt für meine Argumentation), also weil die Liebe bekanntlich zuletzt stirbt, macht das auch Zombies unzerstörbar!


Tja, auch Zombies haben mitunter ein weiches Herz...

Mehr Herzen gibt es heute auch wieder bei den Fredissimas.

Kommentare:

  1. DAS = ein Fake !!!
    -> ha haste reingebissen + täuschst UNS, das ♥HERZ nur vor (ړײ) *ichmirdaganzsicherbin...GRUSEL*

    AntwortenLöschen
  2. Werte Kirsche, Sie sind herrlich bekloppt!

    AntwortenLöschen
  3. Werte Kirsche, Sie sind herrlich bekloppt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann die Wahrheit nicht oft genug sagen :o) Allerdings meinten Sie wohl, unser Kirschlein sei beKLÖPPELT ;o)

      Löschen
  4. die Liebe stirbt zuletzt? Das glaub ich nicht....

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab den Zombietötungsfaden verloren, aber der Argumentationsverwirrstrang zum belgischen Pralinenherz ist eindeutig.

    AntwortenLöschen
  6. Danke, ihr Lieben, für die Kommentare... Ich komme nur leider nicht dazu, zu kommentieren, weil morgen anscheinend Weihnachten ist und ich hinke mit der Arbeit hinterher... Das mit dem Kommentieren wird aber nachgeholt *schwört*

    AntwortenLöschen