Montag, 20. Juli 2015

HERZ AM MONTAG / Kirschenherz

Das Kirschenherz schlägt noch... Danke der Hilfe von Angelnettes SK, der aus dem fernen Hessen Gesternabend eine Organtransplantation an meinem Blog ausgeführt hat... Ohne seine Hilfe wäre die Kirschenzeit für eine ganze Weile stillgelegt, weil meine Bilder alle verschwunden waren. Siehe >hier<.




EIN RIEEEEEEESEN DANKESCHÖN, M.!!!!!


Also, ich hatte keinen blassen Schimmer mehr!


Mehr Herzen (heute mit einem - anderen - Beitrag von mir) bei den Fredissimas.

Kommentare:

  1. Es lebe die digitale und reale Vernetzung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, und die Hilfe der Fredissimas ist grenzenlos ;-)

      Löschen
  2. ♥liche InternetzHÜLFE, wie schööön und erfolgreich !!! *fröhlicheWochenstartgrüßchendazustell*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaaaaaa, ick freu mir!!!!! DANKE NOCHMAL AN DIE ENGELCHENFAMILIE ;-)

      Löschen
  3. das ist einsame supertolle Spitze--ich find den gut, den Jungen

    AntwortenLöschen
  4. Organtransplantation?
    Vielleicht hätte man den Spender vorher fragen sollen. Alle meine Herz, Fisch und Merkwürdigen Fotos sind weg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nennt sich Umverteilung der Güter!

      Soll ich dir mal erklären, wie du die restlichen Bilder auch verschwinden lassen kannst? (hehe)

      Löschen
    2. Ich bin eine halbe Houdini... Kann Sachen wegzaubern, aber nicht wieder hervorzaubern. Da brauche ich dann andere (kompetentere) Leute für... LOL

      Löschen
  5. Da haben sie ja fast ein Herz auf Pump heute Froillein Kürsche ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heutzutage lebt fast jeder auf Pump... Dann darf mein Herz das auch ;-)

      Löschen
  6. Solange das Herz pumpt, ist die Kirsche gesund. ☺

    AntwortenLöschen
  7. Wenn's Arscherl brummt, is Herzerl g'sund. Äh, nein das passt doch nicht ganz.;)
    Schön dass sie nicht mehr bildlos sind Frau Kirsche.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, bin wieder voll im Bilde!
      Dankeschön ;-)
      LG, Anne-Marie

      Löschen