Dienstag, 30. September 2014

Impressionen im September / Berlinmärchen




1. Tempelhofer Feld / Berlin
2. Sonnenblumen / Paul-Lincke-Ufer, Berlin
3. Baumpilze / Grunewald, Berlin
4. Schön. Tach. Noch. / Pankehöfe, Berlin

Die Sonnenblumen hat wohl jemand im Guerilla Gardening Style am Paul-Lincke-Ufer ausgesät, denn es gibt davon dutzende, wenn nicht gar hunderte... Sie wachsen an der Stelle, wo der Uferweg aufgrund von Tiefbauarbeiten lange gesperrt war (sehr lästig, wenn man mit dem Rad durchwollte...)... Der Weg von der Straße zum Ufer ist nun auch für Rollstuhlfahrer zu bewältigen und dazwischen, sowie unten am Ufer steht diese üppige Pracht... 


Mit einem Malfilter bearbeitet, sehen die Blumen aus als würden sie frisch aus einem Märchen schlüpfen... 

Hab allerdings lange überlegt, was das Schildchen mit der Biene sollte, aber dann bin ich drauf gekommen... Klar, das sollte heißen: die Sonnenblumen bitte stehen lassen und nicht pflücken!!! Stimmt, sieht natürlich verlockend aus, sich welche abzuernten, aber seien wir mal ehrlich: Lieber ein paar WOCHEN Genuss am Ufer und für jeden ein Augenschmaus als nur wenige Tage in der Vase für nur ein paar Augen oder? 

----------

Kommentare:

  1. JA!!!!! SO GEHÖRT SICH DAS!!! WUNDERSCHÖN ٩(❀‿❀)۶

    AntwortenLöschen
  2. JEPP, diese schöne Blumenpracht => stehenlassen und genießen;-))) *♥freu*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Sonnenblumen, aber ich habe selten Blumen in der Wohnung, weil ich dafür keine freie Tischfläche habe... LOL

      Löschen
  3. Die Schilder finde ich ja Supi! Na, det is der Berlina Humor, wa?
    Ich glaub, nächstes Jahr kommt mir auch eine oder zwei Sonnenblumen in den Garten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab leider nur einen Fensterbrettkasten, in dem ich ein paar Wildblumen und Seedballs angeplanzt habe... und da sind auch Mini-Sonnenblumen dabei. Ganz entzückend strecken sie ihre Köpfchen Richtung Sonne...

      Löschen
  4. nur gucken, nicht anfassen :-) !!!!!! lg mickey
    p.s. danke für deinen superlieben kommentar....:-) :-) :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Ist ja auch ein superschönes Täschchen, das du mir gemacht hast! LG, Anne-Marie

      Löschen
  5. Ist wirklich eine Pracht! Die Baumpilze sind aber auch Spitze.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich auf einer Radtour im Grunewald gesehen. Leider habe ich an dem Tag sehr wenige Bilder gemacht, obwohl das Wetter traumhaft war, aber der "Treibsand" im Grunewald forderte volle Konzentration beim Fahren... LOL

      Löschen