Montag, 30. Januar 2017

HERZ AM MONTAG / Salzherz

Abgedroschene Redewendung, ich weiß: Liebe geht durch den Magen... Aber ohne Salz liebe ich mein Essen nicht so wirklich und da ich keinen Bluthochdruck habe, muss ich auch auf die feinen Würzkrümelchen nicht verzichten... Hier hat sich das Salz zu einem herzförmigen Klumpen zusammen geschlossen, vermutlich, weil ein herzförmiges Tröpfchen Wasser ins Salzgefäß gekullert ist.



Dieser Beitrag erscheint heute auch bei den Fredissimas.

Kommentare:

  1. Salz ist eben doch gut für das Herz. Lass es dir schmecken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Wenn ich jetzt noch wüsste, was ich danach gekocht habe... aber ich glaube, das Nudelwasser wurde damit liebevoll gewürzt.

      Löschen
    2. Da kommt Salz rein? 🍜

      Löschen
    3. Salz im Nudelwasser ist keine Pflicht, aber ein Segen!

      Löschen
  2. Humor ist das Salz der Erde, und wer gut durchgesalzen ist, bleibt lange frisch.

    Karel Capek *fröhlichesWochenstartknuddelGRUß♥dazustell*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man Salzstangen aber in einer nicht gut verschlossenen Packung aufbewahrt, sind die aber nicht lange frisch...

      Löschen
    2. ... zwar nicht mehr FRISCH, dafür aber - auf EWIG - haltbar (ړײ) *schwör*

      Löschen