Freitag, 1. Juli 2016

FISCH AM FREITAG / Neuköllner Fisch

War ja klar, dass ich bei den 48 STUNDEN NEUKÖLLN nicht nur ein Kaugummiherz finde oder? Mal ehrlich, ihr habt doch schon erwartet, dass jetzt noch ein Fisch hinterher kommt???

Da habter...

Aber erst kommt der Vorhang:




Und da sind die Fische:


Upsie... Das war die Katze... Der Fisch ist gegessen, aber hier ist noch mehr:






Das war wirklich sehr imponierend. Alles von Hand aufgenäht, wie es aussieht... So detailreich und faszinierend. Da müssen STUNDEN - TAGE - MONATE an Näharbeit drin stecken... Den Vorhang hätte ich am liebsten mitgenommen für meine Wohnung, schon alleine deshalb, weil ich mir die Details gerne genauer und öfters angesehen hätte... Bestimmt stecken in dem Nähwimmelbild noch ein paar mehr Fische drin als nur die, die ich fotografiert habe!

Verlinkt bei Andiva.


Kommentare:

  1. Sehr beeindruckendes Wimmelbild!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich macht auch neugierig, wie man sowas herstellt... Ob das jemand alleine gemacht hat und wie man die Vorlage darauf platziert (zum Abpausen) etc.... Leider habe ich mir die Infos dort vor Ort nicht genau angeguckt, weil ich so fasziniert vor diesem Teil stand... LOL

      Löschen
    2. Ich hab eben mal geforscht ich dene der Vorhang ist von Ulrike Jänichen. Im Netz habe ich ähnliches gefunden. Mir scheint das ist eine weiße Abdeck(Zelt?)plane.

      Löschen
    3. Ja, das ist eine weiße Abdeckplane, aber ich habe dazu keine Infos über Ulrike Jänichen gefunden... Hast du da mal einen Link?

      Löschen
  2. Toll- soviel Phantasie und Geduld! Ich habe solche gestickten Bilder bisher nur in der Prinzhorn- Sammlung in Heidelberg gesehen.

    AntwortenLöschen
  3. W O W !!!

    Der Mensch wird schöpferisch in Verbindung mit Gott.

    Paul Olaf Bodding *RESchPEKT...vorSOvielfleißigerKREATIVITÄT*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, Gott klöppelt nicht mit der Hand. Das überlässt er den Menschen.

      Löschen
  4. Imponierend ist das richtige Wort. Selbst wenn die Stickerei maschinell gemacht sein sollte, hat das ja auch jemand alles entworfen und die Stickzeit muss trotzdem extrem lang gewesen sein. Ich denke aber es ist Handarbeit. Also wohl die Arbeit von Monaten oder sehr vielen Händen.

    AntwortenLöschen