Donnerstag, 30. Juni 2016

MONATSIMPRESSIONEN / JUNI 2016

Berlin








Freiburg


Berlin






Von oben nach unten:
Wildschweine am Flughafensee Berlin-Reinickendorf / Kaninchen im Treptower Park, Berlin-Treptow / Chili im Ernst-Thälmann-Park, Berlin-Prenzlauer Berg / Reiher und Bagger am Landwehrkanal, Berlin-Treptow / Collage aus Freiburger Impressionen / Bäume am Flughafensee, Berlin-Reinickendorf / Eichhörnchen in der Hasenheide, Berlin-Neukölln / Kormoran am Flughafensee Berlin-Reinickendorf / Rost im Treptower Park, Berlin-Treptow / Schmetterling am Tempelhofer Feld, Berlin-Neukölln.

Verlinkt bei:

Und für Frau Tonari hier noch mehr Details zu dem Rostbild:



Die Rostskulptur "Die Liebenden" ist zwar ein wenig im Park herumgewandert. Sie stand zuerst im Rosengarten im Treptower Park in der Nähe der Fontäne, wo sie wenig Beachtung fand und war irgendwann verschwunden. Bis ich sie weiter im Park an einer prominenterer Stelle fand, wo sie tatsächlich auch eher von Besuchern beim Flanieren gefunden wird und bewundert werden kann.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Tja, die Biester gibt's hier nun überall. Rostrote Biester rasten nicht.

      Löschen
  2. Natür pür, egal wo es die Kirsche hintsunamit :o)
    Ich wusste gar nicht, dass man bei Madame Baillaud eine Gartenpflänzchenköniginskulptur in Auftrag gegeben hat. Ich fühle mich sehr geehrt und finde es ausgezeichnet ausgeführt. SEHR schön :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da wird sie zusammen mit ihrem Gartenpflänzchenmännchen abgebildet und sie schliefen noch lange und glücklich in ihrem Heublumenbettchen ;-)

      Löschen
  3. Die Rostbilder sind toll! Überall findet man solch schöne Sachen!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ;-). In dem Video, das ich verlinkt habe, sieht man, dass die Skulptur am Anfang gar nicht rostig war, sondern, dass sie ihren Reiz (vermutlich) erst nach dem ersten Regen bekommen hat.
      LG, Anne-Marie

      Löschen
  4. „Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“

    Cicely Saunders *♥TOLL*

    AntwortenLöschen
  5. Über das Eichhörnchenbild habe ich schmunzeln müssen. Die sind aber auch flink, die Dingerchen. Mit ihrem Fell und vor allem dessen Farbe könnten sie auch gut in die Rostparade passen.
    Die Skulptur gefällt mir. Schön, dass man ihr nun einen Standort gegeben hat, an dem sie mehr Beachtung findet.

    AntwortenLöschen