Montag, 18. Januar 2016

HERZ AM MONTAG / Berliner Flirtversuche mit Herz

Flirten will gekonnt sein, wenn man ein Herz erobern will...

Versuch 1 - die radikal hoffnungslose Methode: Humor verbreiten, wenn keine Frau weit und breit zu sehen ist...

Ergebnis XY ungelöst...
Versuch 2 - Die sturköpfige Methode: Kopp an die Wand hauen...

Hilft nicht wirklich...
Versuch 3 - Die geheimnisvolle Methode: Liebesbotschaften verbreiten:

Wirkt auch nicht, aber ist irgendwie süß...

Versuch 4 - die Bauarbeitermethode... angraben, anbaggern bis man ein Herz aus Gold findet

Et voilà...

Mehr Herzen findet ihr bei den Fredissimas und zwar jeden Montag!

Kommentare:

  1. Nummer 4 klingt ja etwas brachial, aber auch erfolgreich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solange man nicht versehentlich das Herz aus Stein erwischt, dann ja...

      Löschen
  2. Die Baggerversion ist meiner Meinung nach am weitesten verbreitet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Gegenreaktion auf heftiges Anbaggern kann aber auch mauern sein... Da muss man aufpassen...

      Löschen
  3. Meine Spezialität war immer die Nr. 1.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gibt es nur 3 Möglichkeiten:
      1. Frau Ackerbau hat ein gutes Gehör
      2. Frau Ackerbau ist taub
      3. Herr Ackerbau macht WIRKLICH guten Kaffee, so dass 1 und/oder 2 nicht relevant waren.

      Löschen
    2. Meinen Kaffee kann keiner trinken.

      Löschen
    3. Na, siehste, für sowas wurde dann eben das Café erfunden. Und für Leute, die keinen Kaffee trinken dann eben die Kneipe.

      Löschen
  4. Flirten ist etwas, wozu Frauen immer bereit sind, solange andere Frauen zuschauen.

    Oscar Wilde *♥avmhSdn...hehe*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmmmmm... Das gibt mir doch Rätsel auf, wie er denn auf sowas kommt? Ich kann nur, wenn keine(r) guckt und das überfordert mich auch schon... LOL

      Löschen
  5. Mit dem Kopf durch die Wand? Das hilft nur bei Rapunzel, nachdem sie beim Friseur war.

    AntwortenLöschen
  6. Auch wenn das 4. wohl am meisten Erfolg verspricht, finde ich das 1. am sympatischsten.
    Lustig sind alle Varianten.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich nehme lieber den guten Kaffee... LOL

      Löschen
  7. Anscheinend hat es sich der Bauarbeiter doch noch anders >>überlegt<<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, nicht jeder, der nach Gold gräbt, findet auch welches...

      Löschen
  8. Die Bauarbeitermethode- LOL!
    Jaja, bei so manchem Kerl muss frau tief graben. ☺

    AntwortenLöschen