Mittwoch, 28. Oktober 2015

MERKWÜRDIGES AM MITTWOCH / Die Hochsteckrasur




Ich suche immer noch nach dem Sinn dieser Botschaft...

In der Zwischenzeit wurde sogar noch das Wort "ALLE" hinzugefügt! (kein Beweisfoto vorhanden. Ihr müsst mir einfach glauben)...

Sobald die ganze Häuserwand vollgetextet ist, kann ich gerne nochmal berichten... hehe

Kommentare:

  1. Muss denn immer alles Sinn machen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht alles muss einen Sinn machen (tut es ja eh selten), aber die Intention zu wissen, wäre trotzdem interessant!

      Löschen
  2. (ړײ) ... schwürde GERNE wissen -> WO soll denn rasiert werden ? ? ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schrate mal -> die Nasen- undoder Ohrenhaare... vielleicht ?

      Löschen
    2. Oder die Augenbrauen, damit man nicht mehr verwundert oder verärgert gucken kann... Augenbrauen sind doch Gesichtsausdrucksverstärker!

      Löschen
  3. Wenn man das so weit oben liest hält man schön das Kinn hoch und kann fein am Hals rasiert werden. Blos doof wenn man gar keinen Bartwuchs hat oder den Bart behalten will.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmmm, interessanter Ansatz!... Das nächste Mal, wo ich da runterfahre, muss ich mal drauf achten, ob die Friseurstühle und die Trockenhauben schon aufgestellt wurden... Rasur-To-Go könnte der neue Trend werden.

      Löschen
  4. Ich muss mich jeden Tag selbst rasieren....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bald in der Hermannstraße in Berlin-Neukölln: die Rasur-To-Go... Melden Sie sich jetzt an. Die erste Rasur geht aufs Haus... LOL

      Löschen
    2. Tatsächlich. Jetzt habe ich also das Rätsel gelöst und den Sinn dieses Spruchs gefunden. Die erste Rasur geht aufs Haus!

      Löschen
    3. (ړײ) ... dafür, würde ich gerne BART-Haar tragen !!!

      Löschen
    4. Rätsel gelöst, Shirley Holmes!

      Löschen
  5. Und hier das Beweisfoto:
    http://ackerbaupankow.blogspot.de/2016/01/pfiffige-dienstleistungen-in-kreuzberg.html

    AntwortenLöschen