Montag, 17. August 2015

HERZ AM MONTAG / Ampelherzen

In meinem Kiez gibt es keine Ampelverschönerungen, zumindest habe ich noch keine gesehen. Man kann schon froh sein, wenn es überhaupt eine extra Ampelschaltung für Fahrradfahrer gibt, die etwas früher grün werden als die für Fußgänger. Manchmal hat das allerdings Nachteile, denn als Radfahrer kann man während der grünen Ampelphase noch über die Kreuzung fahren, während die Fußgänger schon rot haben. Abbiegende Autofahrer sehen dann allerdings nur die rote Fußgängerampel und hupen einem dann unverschämt an, obwohl man ganz korrekt gefahren ist. Aber die Feindschaft zwischen Auto- und Fahrradfahrer wollen wir hier lieber nicht vertiefen, schließlich soll es heute um etwas Schönes in Sachen Ampelschaltungen gehen und zwar um Herzen...

Die hier fotografierten Fahrradfahrerampel mit Herz habe ich in Friedrichshain und in Prenzlauer Berg gefunden.  Allerdings weiß ich nicht genau, was das grüne stachelige Exemplar darstellen soll... Einen Ampelkaktus???

Petersburger Straße, Friedrichshain, Berlin
 


Schönhauser Allee, Prenzlauer Berg, Berlin

Es gibt aber noch mehr zu zeigen in Sachen Ampelliebe. >Hier< berichtet die taz über ein Hamburer Projekt gegen Diskriminierung. Nach Wiener Vorbild gibt es dort Ampelmenschenpärchen und zwar gleichgeschlechtliche: zwei Männchen oder zwei "Weibchen", die Händchen halten werden abgebildet, sogar mit einem Herz dazu... Hach, seufz, wie süüüüüüüüüüß... Das dürfen die in Berlin von mir aus auch gerne nachmachen!

Mein Herzbeitrag erscheint heute parallel bei den Fredissimas.

Verlinkt bei Bikelovin/Like-2-Bike- Hauptsache Fahrrad! #08.



Kommentare:

  1. ♥ + AMPEL -> da sag ich mal -> GO !!! *meinefröhlichenWochenstartumärmelgrüßchenhierabstell*

    AntwortenLöschen
  2. Autofahrer und Rad Radfahrer sind halt die natürlichen Feinde, wie Hund und Katze. Ich mache da aber eine Ausnahme. Ich habe sogar einen "Ich bremse auch für Radfahrer" Aufkleber auf meinem Auto.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher konnte sich kein Radfahrer (mehr) beschweren.

      Löschen
  3. Händchen haltende Ampelmännchen und -weibchen fände ich auch sehr schick!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, oder? Überhaupt finde ich, dass man bei der Symbolwahl etwas erfinderischer werden könnte... Krankenwagensymbol für Rot wäre doch auch international verständlich...

      Löschen
    2. Oder eine Domina mit Peitsche, wenn wir schon für sexuelle Toleranz plädieren. ☺

      Löschen