Mittwoch, 11. Februar 2015

Merkwürdiges am Mittwoch / Kronleuchter

... ein bisschen zusätzliches Licht im Winter kann nicht schaden...



Der Kronleuchter hing im Blumenbogen am Reuterplatz, auf der Seite der Nansenstraße, aber wer ihn sehen will, hat leider Pech. Ein paar Tage nachdem ich die Fotos gemacht hatte, war er weg...


Kommentare:

  1. Oh,
    ich hatte auch so einen, nur in schwarz. Bei dem, den du entdeckt hast, frage ich mich, wie hat der Strom bekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich mit der göttlichen Erleuchtung im Hintergrund... LOL

      Löschen
  2. LICHT unterm Regenbogen !!! *Schadepupade, DEN hätt ich mir auch geholt*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, und dann war nur noch der Regenbogen übrig... Hab Tage später noch eine andere Beleuchtung (Lampenschirm) in einem Baum gefunden. Vielleicht ist das so ein neuer Trend: Outdoor-Lightning oder so...

      Löschen
    2. DA, würde ich mitmachen !!! *LICHTistimmerGUT...imDUNKELN...flüstert*

      Löschen