Montag, 3. November 2014

Herz am Montag / Getränkekastenherz



Mein erstes Gefühlt bei diesem Fund war Bewunderung.
Bewunderung für die raffinierte Taktik eines Flaschensammlers, der sich das Einsammeln vereinfachen wollte. Dann kam ein kurzer Moment der Enttäuschung als ich den Flowmarkt Wohnwagen am Maybachufer sah und die Verbindung zwischen Getränkekasten und Kunstmarkt herstellte. Es war gar kein Flaschensammler, der sich die Idee ausgedacht hat, sondern es waren wohl die Markbetreiber, die eine Einsammelstelle für verwaiste Flaschen eingerichtet hatten... Trotzdem raffiniert...

Mehr Herzen gibt es wie jeden Montag bei den Fredissimas zu bewundern.

Nachtrag vom 28.01.2015: inzwischen weiß ich, dass diese Getränkekasten "Pfandwannen" heißen und dass die Marktveranstalter vielleicht gar nichts mit deren Verbreitung zu tun haben! >Hier< ist noch einer.



Kommentare:

  1. Schafft jedenfalls mehr Ordnung, auch wenn sich mehr Blätter als Flaschen daran halten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dabei steht da ausdrücklich auf der anderen Seite: gehört daneben!!! Doah...

      Löschen
  2. Die Kiste hat eben auch ein Herz für verwaiste Blätter ;)
    Toller Fund Frau Kirsche,
    herzlichste Grüße vom Päuschen!

    AntwortenLöschen
  3. *♥fröhlchherzlicheMontagsundWochenstartumärmelgrüßchentütedarinabstell...hehe*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da muss ich doch nachhher gleich mal gucken gehen, ob das Tütchen noch drin ist! LOL
      Hab auch einen guten Wochenstart, Engelchen.

      Löschen
  4. Recycling mit Herz hat sehr viel Schönes!

    AntwortenLöschen
  5. Mächtig praktisch, so ein kombiniertes Blätter-Flaschen-Depot ;-)

    AntwortenLöschen
  6. hihi, witzig (◑‿◐)

    Bei "gehört daneben" fehlt doch eindeutig noch "doah" (-‿◐)

    Eine schöne Woche mit viel Herz wünsch ich Dir❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Voll daneben, leer darein, müsste man vielleicht ergänzen!
      Schönes WE!

      Löschen