Montag, 30. Juni 2014

Herz am Montag / ohne Moos nix los

Beim Fredtreffen in Freiburg habe ich natürlich wieder jede Menge Herzen gesammelt, ABER mir fiel ein, dass ich NOCH ein Fredtreffen-Herz habe... und zwar eins aus Kematen in Österreich als vor knappe 2 Jahren ein Mini-Fredtreffen bei Frau Gärtnerin (mit der Meerkatze und mit Andiva) stattfand.

Das Herz fand sich auf der Wanderung zum größten Wasserfall Tirols - der Stuibenfall mit 159m - im Ötztal. Ja, der Name dieser Örtlichkeit sagt tatsächlich was über die Entdeckung des Mannes aus dem Eis, alias Ötzi, aus. Dort in den Ötztaler Alpen wurde 1991 die Gletschermumie gefunden.

Vielleicht wachsen dort deshalb die Herzen  aus den Felsen, weil nichts vergeht... Auch die Liebe nicht... denn ohne Moos nix los... und ohne Herz auch nicht... oder so... *verwirrt guckt*

Mehr Montagsherzen gibt es wie jeden Montag bei den Fredissimas.


Kommentare:

  1. An das Herz habe ich mich gar nicht erinnert, an das Treffen natürlich schon! Sehr nett war's mit euch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, auch wenn der Muskelkater damals auch nicht ohne war!!!!

      Löschen
  2. (♥‿♥) Ein wunderwunderWUUUUUUUUUUNDEEEEEEEERschönes Foto, seufz!
    Hach, es geht ja nicht's über die Schönheit unserer Natur!
    Liebes HERZkirscherl, ich wünsch Dir eine feine Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!!! Dir auch eine schöne Woche, liebes Pflänzchen!

      Löschen